Kirchengemeinden Happurg und Kainsbach

Evangelisch-Lutherische Kirche

Online-Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Happurg zu Weihnachachten aus der St. Georgskirche Happurg.

 

Ich empfehle das Video auf einem Smart-TV anzusehen.
Dazu in der Youtube-App auf ihrem Fernseher nach "Christvesper Happurg" (mit Anführungszeichen) suchen,
oder das Video hier starten und dann über das Symbol
Chromecast  per Chromecast (am PC nur mit dem Browser Chrome) auf den Fenseher übertragen.

Gottesdienste vom 20.12.-31.12.

Wegen Corona gibt es Änderungen:

Es entfällt:

-fränkische Weihnacht mit ehemaligen Windsbachern (19.+20.12)

-Waldweihnacht in Deckersberg (20.12.)

-Christmette um 22.00 Uhr (24.12.)

-musikalische Vesper 18.00 Uhr (27.12.)

 

Es findet statt:

 

- 24.12. Heiligabend ab 16.00 Uhr Online-Gottesdienst mit Pfarrer Kaeppel und ansprechender Musik

hier auf unserer Homepage bzw. mit Smart TV in ihrem Wohnzimmer

 

In Happurg:

-20.12. - 9.30 Uhr  Gottesdienst St. Georgskirche (begrenzte Teilnehmerzahl)

-24.12. - 17.00 Uhr Christvesper in der St. Georgskirche ANMELDUNG!

-24.12. - 18.30 Uhr  Christvepser in der St. Georgskirche ANMELDUNG!

-25.12. - 9.30 Uhr Gottesdienst in der St. Georgskirche (begrenzte Teilnehmerzahl)

-27.12. - 9.30 Uhr Gottesdienst in der St. Georgskirche (begrenzte Teilnehmerzahl)

-31.12. - 17.00 Uhr Gottesdienst in der St. Georgskirche ANMELDUNG!

 

In Kainsbach:

-24.12. - 14.00 Uhr Familiengottesdienst im Freien, Wiese hinter Dorfgemeinschaftshaus ANMELDUNG!  (eigene Sitzgelegenheit mitbringen)

-24.12. - 16.00 Uhr Christvesper im Freien, Wiese hinter Dorfgemeinschaftshaus ANMELDUNG!  (eigene Sitzgelegenheit mitbringen)

-26.12. - 9.30 Uhr Gottesdienst im Dorfgemeinschaftshaus (begrenzte Teilnehmerzahl)

-31.12. -15.00 Uhr Gottesdienst mit Verabschiedung von Helmut Scharbert (Organist), Wiese hinter Dorfgemeinschaftshaus ANMELDUNG!  (eigene Sitzgelegenheit mitbringen)

 

ACHTUNG:
Die Teilnahme am 24.12. + 31.12.
ist wegen begrenzter Teilnehmerzahl nur mit Anmeldung möglich!

Anmeldezeit im Pfarramt
Montag 21.12. von 8.30 bis 12.30 Uhr telefonisch (09151/5966)


oder bis 23.12 12:00 Uhr mit Anmeldezettel (hier ausdrucken)

PDF Document icon

 

Für Familien:
-24.12. - 14.00 Uhr Familiengottesdienst im Freien, Wiese hinter Dorfgemeinschaftshaus ANMELDUNG!  (eigene Sitzgelegenheit mitbringen)

Als Abschluss des Adventsfensterwegs eine Weihnachtskrippenstation für Familien in der offenen Kirche
-24.12. zwischen 10.00 Uhr und 17.00 Uhr in St. Stephanuskirche Kainsbach
-24.12. zwischen 10.00 Uhr und 15.00 Uhr in St. Georgskirche Happurg

 Wichtig: Hygieneregeln jeweils am Eingang beachten!

Bitte zum Gottesdienst mitbringen:
Mundschutz und eigenes Gesangbuch.
Wer Schnupfen, Husten, Fieber oder ähnliche
Symptome hat, an Covid-19 erkrankt
ist oder Kontakt hatte mit einer solchen Person,
kann nicht kommen.

Normalerweise können Sie aktuell unsere Gottesdienste ohne Anmeldung besuchen.
Es gibt aber Ausnahmen.
Für bestimmte
Gottesdienste bitten wir davor um Anmeldung
im Pfarramt Happurg zu den üblichen
Bürozeiten (Mo + Do 8.30-12.30 Uhr; Tel. 5966).
Die betroffenen Gottesdienste
sind mit (Anm!) gekennzeichnet.
Grund: In Kirche und Dorfgemeinschaftshaus ist aufgrund der Pandemie nur eine begrenzte Teilnehmerzahl erlaubt.

GottesdiensteOkt20

Folgende Grundregeln sind zu beachten:

 

Mundschutzpflicht: eigene Mund-Nasen-Bedeckung mitbringen
Mundschutzpflicht: eigene Mund-Nasen-Bedeckung mitbringen
Mindestabstand in alle Richtungen: 2 Meter
Mindestabstand in alle Richtungen: 2 Meter
Wenn Sie sich krank fühlen, bleiben Sie bitte zuhause und werden Sie gesund.
Wenn Sie sich krank fühlen, bleiben Sie bitte zuhause und werden Sie gesund.
Begrenzte Platzanzahl für Gottesdienstbesucher und vorgegebene Plätze
Begrenzte Platzanzahl für Gottesdienstbesucher und vorgegebene Plätze
Eigenes Gesangbuch mitbringen
Eigenes Gesangbuch mitbringen
Happurg: leise singen ohne große Atementwicklung  Kainsbach: kein Gemeindegesang
Happurg: leise singen ohne große Atementwicklung
Kainsbach: kein Gemeindegesang

 

Bei Sonntagsgottesdiensten und Andachten begrüßt sie ein Hygieneteam.
Bitte nur die gekennzeichneten Sitzpläze benutzen.