• Unsere Kindertagesstätte ist eine evangelische Kindertagesstätte. Die Eröffnung erfolgte im November 1988.

  • Die Kita besteht aus einer Einstiegsgruppe ab ca. zweieinhalb Jahren. Außerdem gibt es zwei Gruppen mit jeweils ca. 25 Kindern..

  • Betreut werden die Kinder von mindestens je einer Erzieherin und einer sozialpädagogischen Assistentin pro Gruppe. Außerdem stehen uns Zusatzkräfte und Praktikanten zur Seite.

  • Unser Kindergarten ist nach innen geöffnet. Das heißt, die Kinder haben eine Stammgruppe, dürfen sich aber nach Absprache mit den jeweiligen Erzieherinnen gegenseitig besuchen und auch die Spielflächen im Haus (Turnhalle, Gang, Intensivraum) nutzen.

    • bei Krankheit / Fernbleiben vom Kindergarten bitten wir Sie, Ihr Kind am Morgen telefonisch bei uns zu entschuldigen.

    • Es steht täglich Tee für die Kinder zur Verfügung. Für gelegentliche Tee- und Taschentücherspenden sind wir Ihnen sehr dankbar.

    • Für die Ganztagskinder besteht die Möglichkeit geliefertes Essen zu bestellen.

    • Einmal im Monat findet in den Gruppen ein „Gesundes Frühstück“ statt.

    • Den Geburtstag der Kinder feiern wir natürlich auch im Kindergarten, in Form eines Stuhlkreises. Außerdem findet ca. einmal im Monat ein Geburtstagsessen für die Kinder statt. Gemeinsam mit den Geburtstagskindern kochen wir deren Lieblingsspeise. Hierfür und für besondere Aktionen sammeln wir 20,- € von den Eltern ein.

    • Wir bitten Sie, eigenes Spielzeug nur an den dafür vorgesehen Tagen mitzubringen (nach Absprache mit dem jeweiligen Gruppenpersonal). Wir haften nicht für im Kindergarten verloren gegangenes Spielzeug. Hilfreich wäre es aber, das eigene Spielzeug mit dem Namen zu kennzeichnen.

    • Einmal pro Woche hat jede Gruppe einen „Draußentag“. Wir möchten Sie bitten, Ihr Kind immer entsprechend zu kleiden.

    • Alle unsere Aktivitäten mit den Kindern können Sie auch auf den Wochenplänen nachlesen. Diese hängen jeweils vor den Gruppen aus.

    • Etwa einmal im Kindergartenjahr bitten wir Sie, den Wäschekorb mit Handtüchern mit nach Hause zu nehmen und zu waschen. Eine Liste, wann wer dran ist, hängt im Kindergarten aus.

    • Bitte beachten Sie auch stets die Elternbriefe, die Sie mit nach Hause bekommen und Aushänge.

Bei Fragen, Anregungen oder Problemen haben wir stets ein offenes Ohr für Sie!

  • Hausschuhe (mit Namen versehen)

  • Einen Beutel mit Wechselwäsche (bitte ebenfalls mit Namen versehen)

  • Einen Turnbeutel mit T-Shirt, Turnhose, rutschfesten Turnschuhen

  • Eine Brottasche mit gesundem Frühstück, sowie eine Trinkflasche

  • Wettergerechte Kleidung (bitte jederzeit, wir gehen auch spontan nach außen)

  • Eine DinA3 Sammelmappe (mit Namen - für die Kunstwerke der Kinder)

  • für Kinder, die Mittagsschlaf halten: eine Box (mit Namen versehen) mit
    Zahnputzbecher, Zahnpasta und Zahnbürste

  • für Kinder, die noch nicht sauber sind: Windeln, Feuchttücher, evtl. Salbe/Creme